Sponsoren

Diese Sponsoren unterstützen derzeit den VfL Sindelfingen.

Informationen zum Sponsorenpool

Presse | Hauptverein | 28.03.2015

Hans Rein legt den Grundstein

50 Jahre Sport für alle beim VfL Sindelfingen / Innovative Angebote im Breiten- und Gesundheitssport

Von unserem Redakteur Steffen Müller

Der VfL Sindelfingen feiert fünf Jahrzehnte „Sport für alle“. Was inzwischen wie selbstverständlich dazu-gehört, war 1965 eine Innovation, die den Grundstein für eine lange Erfolgsgeschichte des Breitensports im VfL legte, die bis heute andauert.

 

Der VfL gehört in den 60er Jahren zu den Vorreitern in Sachen Breitensport – damals noch unter dem Arbeitstitel „zweiter Weg im Sport“. Einer der treibenden Kräfte war dabei der damalige Sportamtsleiter und Sportlehrer Hans Rein. „Das durchschnittliche Invaliditätsalter liegt in der Bundesrepublik bei 55 Jahren“, schreib Rein 1964, „diese erschreckende Tatsache hat ihre Gründe hauptsächlich darin, dass der Mensch im modernen Arbeitsleben sich nicht mehr körperlich ausarbeiten kann. Er bewegt sich zu wenig. Die Folgen sind Fettsucht, Kreislaufstörungen, Bandscheibenschäden, Herzinfarkt, Managerkrankheit und so weiter.“ Die Argumentation überzeugte, Stadt und VfL zogen an einem Strang und starteten nach Ostern 1965 die ersten Kurse im sogenannten wettbewerbsfreien Sport.

Daraus entstand über Jahre und Jahrzehnte eine innovative Abteilung, die weit über die Grenzen der Region hinaus Akzente setzte und setzt. „Der Breitensport des VfL war beispielsweise einer der Vorreiter beim Herz- und Gesundheitssport. Beim Thema Inklusion sind wir ebenfalls ganz vorne mit dabei. Auch die Sportwelt des VfL Sindelfingen ist ein Kind des Breitensports“, sagt Joachim Seidel, Leiter „des Sports für alle“.

Gefeiert wird das Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen. Die SZ/BZ begleitet den runden Geburtstag mit einer kleinen Artikelserie, stellt Kurs-Dauerbrenner mit ihren Übungsleitern vor und beleuchtet die Veränderungen im Breitensport. Den Anfang des Festprogramms macht die Gesundheits-Aktiv-Woche in der Sportwelt mit Vorträgen, Sportkursen, Tests und vielem mehr: „Wir wollen unseren Mitgliedern damit etwas Gutes tun“, sagt VfL-Sportmanager Harry Kibele. Auch für Nichtmitglieder offen sind die Vorträge im Rahmen der Gesundheits-Aktiv-Woche. „Da dürfen alle Interessierten gerne kommen“, sagt Monika Schreiber, Bereichsleiterin Kurse.

Ende September ist eine Breitensport-Woche geplant, an der SZ/BZ-Abokarten-Inhaber gratis teilnehmen können.

13. bis 17. April

Gesundheits-Aktiv-Woche in der Sportwelt mit Vorträgen, Seminaren, Tests und Sportkursen unterstützt durch die Partner AOK, Ensinger, Marriott, Erikson, Stahl, Klinikum Sindelfingen, Kogel, Physio-Insel und Löwenapotheke. Das detaillierte Programm finden Sie Anfang April in der SZ/BZ.

8. Juni bis 10. August

Sportabzeichen-Kurs/ Floschenstadion, Training, Vorbereitung, Technik, Fitness-Gymnastik und Prüfung. Zudem ist ein Sportabzeichentag für Alle mit kostenloser Abnahme des Sportabzeichens geplant.

21. bis 25. September

Breitensport-Woche des VfL mit kostenloser Teilnahme an allen Sportkursen des Freizeit- und Gesundheitssports im VfL für alle Abo-Karten-Inhaber der SZ/BZ

23.Oktober

Sportabzeichen-Verleihung und große 50- Jahr-Feier in der Filiale Sindelfingen der Kreissparkasse Böblingen.

 

Online Spiele, 1001 Spiele, Gratis Spiele, Spiele Kostenlos, Spielaffe, Kostenlos Spiele, Neue Spiele